Suche

Projekt "HB 2020"

Aktualisiert: 24. Okt 2019



Nach langer Planungsphase und vielen Gesprächen mit Bauträgern und Behörden ist nun alles unter Dach und Fach. Wir als HB dürfen nun unser Projekt „HB 2020“ voller Freude öffentlich vorstellen.

Mit dem Erhalt der Baubewilligung fiel der Startschuss für die Modernisierung unseres Flugplatzes in Hofkirchen.

Anstoß für die Umbauten war unzureichender Platz in unserem Werftbetrieb und der langjährige Wunsch unsere Graspiste zu befestigen.



Im Konkreten umfasst das Projekt Folgendes:


1. Pistenasphaltierung

Asphaltierung unserer Piste auf einer Breite von 18 Meter und einer gleichbleibenden Länge von 450 Meter. Take-off/ Runway (TORA) wird zukünftig 535 Meter sein. Die Flugplatzklasse und das Gewichtslimit von 2000 kg wird beibehalten.


Die daraus resultierenden Vorteile sprechen für sich:

· Sicherheitsgewinn durch bessere Beschleunigung, die eine kürzere Startstrecke ermöglicht und besseres Bremsverhalten bei schlechten Wetterverhältnissen

· Flugbetrieb auch während der Wintermonate möglich

· Sauberkeit der Flugzeuge (keine Verschmutzung mehr durch Erde und Gras)


2. Asphaltierung von Rollbereichen, Abstellbereichen und Hallenvorfeld

Darüber hinaus werden diverse Bereiche in der berollbaren Grasfläche, wo der Bodenverschleiß am Größten ist, sowie ein Versorgungsweg zum südlichen Abstellbereich entlang der westlichen Flugplatzgrenze befestigt werden.

Die Oberflächen der Grasflächen und der befestigten Teile sind so angelegt, dass diese übergangslos und stufenfrei sind und somit jederzeit überrollt werden können.


3. Bau einer neuen Einstellhalle

Um für unseren Werftbetrieb mehr Platz zu schaffen wird eine neue Einstellhalle errichtet. Dadurch ist es uns möglich, Bereiche unseres alten Hangars für Werftzwecke zu adaptieren. Die neue Halle wird im südlichen Platzbereich erbaut und hat die Ausmaße von 70m x 12,5m.


Start und Dauer des Projekts:

Beginn der Bauarbeiten ist Mittwoch der 23.10.2019. Die Befestigungsarbeiten werden ca. 4-5 Wochen andauern. Die Stahlbauarbeiten für den neuen Hangar werden wetterbedingt über die Wintermonate verteilt ablaufen.


Information zur Pistenbenützung:

Über den Flugbetrieb ab dem 23.10.2019 bis Bauschluss ist ein offizielles NOTAM veröffentlicht. Sobald die Asphaltierungsarbeiten abgeschlossen sind werden wir dies bekanntgeben. Wir rechnen damit, die Piste Anfang Dezember einweihen zu können. In dieser Zeit hoffen wir auf all Euer Verständnis!


Wir als HB freuen uns riesig diese tollen Neuigkeiten mit Euch teilen zu können und schauen dem unmittelbaren Start der Bautätigkeiten voller Freude entgegen!




SPATENSTICH 24.10.2019





0 Ansichten
RUFEN SIE UNS AN

Telefon Büro & Werft: +43 7225 - 20580
Telefon Flugplatz: +43 7225 - 7332

E-MAIL SENDEN
ÖFFNUNGSZEITEN

Büro & Werft: Mo - Do, 8 - 17 Uhr und Fr, 8 - 12 Uhr
Flugplatz: täglich ab 9 Uhr

© 2019 HB-Servicecenter & Flugplatz, Kiebach 2a, A-4491 Hofkirchen. Impressum | Datenschutz

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram HB Flugtechnik

TEL.: +43 7225-20580